HomePraktikaFlüchtlingen in Nordbayern dienen

Flüchtlingen in Nordbayern dienen

Du möchtest die Möglichkeiten kennen lernen, die sich in der Arbeit unter Flüchtlingen ergeben. In diesem Praktikum in unterstützt du ein engagiertes Team einer christlichen Gemeinde in einer Kleinstadt, das Flüchtlinge betreut.

Was wirst du dort tun?

Du arbeitest in bestehenden vielfältigen Aktivitäten für Flüchtlinge mit:

  • Deutschkurse und Kurs „Leben in Deutschland“
  • Materielle Hilfe, Sachspenden im „Kaufhaus Ruth“
  • Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung für Schulbesucher
  • Begleitung bei Schulbesuchen
  • Ansprechpartner für die Mittagsbetreuung
  • Besuchsdienste, Geburtstagsfeiern etc.
  • Unterstützung und Begleitung bei Behördengängen
  • Freizeitangebote, Sportvereine, Spielabende
  • Fahrdienste
  • Bindeglied zwischen Evangelischer Gemeinde und Schule, bzw. Kindergarten
Dauer und Vorbereitung

Die Vorbereitung, Begleitung und das Auswertungsgespräch wird von erfahrenen ReachAcross Mitarbeitern durchgeführt.

Pädagogische Begleitung vor Ort ist gewährleistet und eine Wohnmöglichkeit ist vorhanden.

Mögliche Dauer: 6 Wochen bis 12 Monate.

Hier kannst du die Bewerbungsunterlagen anfordern

Gerne kommen wir mit dir ins Gespräch